theater-tangere Lisa Kraus
  Schauspielerin Theaterpädagogin  Regisseurin
 
Lesungen Friedrich Hölderlin
  Und wenig Wissen, aber der Freude viel …
Lesungen Nur einen Sommer gönnt, ihr Gewaltigen!
Und einen Herbst zu reifem Gesange mir,
Daß williger mein Herz vom süßen
Spiele gesättiget, dann mir sterbe.

Friedrich Hölderlin (1770-1843)

Eine literarisch-musikalische Reise mit Lisa Kraus und Stefanie Franz. Eine Annäherung an den Dichter Friedrich Hölderlin. Er ist um 1800 einer der bedeutendsten Dichter zwischen Klassik und Romantik. Hölderlins Themen sind die Liebe, die Natur und die göttlichen Mächte. In seinen lyrischen Werken entwickelte er eine wunderbare bildreiche Sprache und fand einen eigenen ausdrucksstarken Rhythmus. Hölderlin, ein kritischer Denker, der lange unverstanden war und ignoriert wurde; heute jedoch wieder vielerorts neu entdeckt und studiert wird.

Lisa Kraus liest Biographisches, sowie eine Auswahl von Gedichten. Stefanie Franz bringt Kompositionen vom späten Beethoven, von Schubert, Schumann und Chopin zu Gehör.

Termine:
10. / 11. Oktober 2014: Buchladen im Dreigiebelhaus, Marktplatz 4, 74354 Besigheim, Tel. 07143 34888

14. November 2014: Stadtbibliothek Ludwigsburg, Wilhelmstraße 9/1, 71638 Ludwigsburg, Tel. 07141 9102542

 

  Impressum Kontakt Links Über mich